Bad Harzburg sucht neue Geschäftsführung

Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Die Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH werden die Geschäftsführung (m/w/d) zum 01. Mai 2025 neu besetzen.

Die Vollzeitstelle ist unbefristet und gemäß TVöD (VKA), EG 15 bewertet.

Die Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH ist eine Gesellschaft der Stadt Bad Harzburg mit in der Regel 60 Beschäftigten.

Erwartet werden ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium, welches dem Stellenprofil entspricht oder eine nachweislich vergleichbare Eignung.

Gesundes Arbeitsklima im Harz

Das Aufgabengebiet umfasst neben der alleinigen kaufmännischen Verantwortung für die Gesellschaft, den Betrieb  der Bad Harzburger Sole-Therme und des Silberbornbades  der Blockheizkraftwerke (BHKW) I und Il  der Burgberg-Seilbahn  der Tourist-Information  des Tourismusmarketings  der Heilquellen und  eines rd. 150 Kilometer langen Wanderwegenetzes.

Außerdem ist die Geschäftsführung verantwortlich für verpachtete Liegenschaften wie Baumwipfelpfad, Sportpark, Adventure-Golfanlage sowie Beteiligungen an anderen Unternehmen/Einrichtungen wie Baumschwebebahn und Erlebniskontor.

Die Geschäftsführung vertritt die Gesellschaft nach allen gesetzlichen sowie vertraglichen Bestimmungen und ist berechtigt, Rechtsgeschäfte jedweder Art im Rahmen der Befreiung der Zustimmungspflicht des Aufsichtsrates zu tätigen.

Besondere Haftungspflichten hat die Geschäftsführung für den Quellenbetrieb, die Schwimmbäder, die BHKW sowie die Burgberg-Seilbahn zu tragen.

Kontakt und Ansprechpartner

Eine dreimonatige Einarbeitungszeit durch den langjährigen Geschäftsführer ist ab dem 01. Mai 2025 gewährleistet. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bis zum 30. Juni 2024 an dieStadtwerke Bad Harzburg GmbH c/o Geschäftsführer Bernd Vollrodt Schützenstraße 3a38667 Bad Harzburg oder per Mail an: u.hegeler@stadtwerke-bad-harzburg.de

Bei Fragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen Herr Vollrodt unter der Telefonnummer 05322/75 230 zur Verfügung

Anerkanntes Soleheilbad im Landkreis Goslar

Der Harz, das nördlichste Mittelgebirge in Deutschland, bietet Berge, Täler, Wälder und Seen. Am Tor zum Nationalpark Harz liegt Bad Harzburg.

Das charmante Sole-Heilbad besitzt ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Aktiv- oder Kururlaub sowie eine Präventionsreise mit nahezu unbegrenzten Freizeitmöglichkeiten, Wegen für genussvolle Wanderungen und kleine Entdeckungsreisen in die Flora und Fauna des Harzes.

Wandern im Harz ist das reinste Wellness-Programm. Rund um Bad Harzburg laden hunderte Kilometer an Wanderwegen zum Entdecken der urwüchsigen Wälder und skurrilen Landschaft ein. Romantische Bachläufe, ungewöhnliche Felsformationen, verträumte Täler und vielleicht sogar eine Begegnung mit Luchs und Wildkatze versprechen unvergessliche Naturerlebnisse.

Der beschauliche Bad Harzburger Kurpark geht nahtlos in die von Kastanien umsäumte Bummelallee über. Fußläufig vom Kurpark zu erreichen, finden Besucher Bad Harzburgs die Sole-Therme, die Burgberg-Seilbahn, das HarzWaldHaus, den Adventure-Golfplatz sowie den Baumwipfelpfad. In nur drei Minuten „gondelt“ die Burgberg-Seilbahn ihre Gäste auf den Großen Burgberg, zum Startturm der BaumSchwebeBahn, zur Canossasäule mit fantastischem Ausblick in das Harzvorland und dem Gast- und Logierhaus Aussichtsreich. Viele Wanderungen haben auf dem Bad Harzburger Hausberg ihren Ausgangspunkt auf höhengleichen Wegen und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Heilbäder tagen in Bad Pyrmont

Sie übernehmen mit Moor, Sole, Klima, Luft, Schwefel und der Nordsee für den Tourismus eine tragende Säule: die 43 hochprädikatisierten Heilbäder und Kurorte in Niedersachsen.